Anmeldung & Gebühren

Anmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail zu den Kursen an, die in meiner Praxis in Weinheim-Lützelsachsen oder in Bonn stattfinden. Ich antworte Ihnen zeitnah und Sie erhalten, sofern noch Plätze frei sind, eine verbindliche Anmeldebestätigung. Damit wird dann die Zahlung der Kursgebühr fällig. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, können Sie auf die Warteliste kommen, um gegebenenfalls als „Nachrücker*in“ doch noch mitmachen zu können. Oder wir finden eine alternative Lösung.

Bei Kursen unter dem Dach anderer Anbieter ist die Anmeldung in der Regel direkt über diesen Anbieter vorzunehmen z. B. bei der VHS oder der Familienbildungsstätte. Die jeweiligen Konditionen entnehmen Sie bitte den dortigen Teilnahmebedingungen (Siehe Veranstaltungsorte und Anbieter).

Qigong-Honorare & Kursgebühren

Kurse mit 8 Termine zu je 90 min.: 120,- €*
Kurse mit 10 Terminen zu je 90 min.: 150,- €*
Wochenendkurs (180 min.): 35,- €*
Einzelstunde (60 min.): 60,- €*
Probe-/Orientierungsstunde im Kurs (90 min.): 15,- €*
Schnupperstunde zu bestimmten Terminen: Kostenlos

Für Kurse bei anderen Anbietern z. B. der VHS gelten die dort im Programm angegebenen Preise und Konditionen.

*Hinweis zur Mehrwertsteuer

Für Therapie:

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit. Aus diesem Grund erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus.

Für Gesundheitsberatung:

Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).

Anerkennung als Präventionskurs Statue

Die meisten meiner Qigong-Kurse sind als Präventionskurse nach dem Prinzip „Förderung von Entspannung“ zertifiziert (sofern sie – wie für Präventionskurse gefordert – mindestens acht Termine zu je 45 Minuten oder mehr Zeit umfassen). Von der Zentralen Prüfstelle Prävention bin ich als Kursleiterin / Dozentin im Handlungsfeld des sogenannten palliativ-regenerativen Stressmanagements anerkannt.

Gesetzliche Krankenkassen fördern Ihre Gesundheitsvorsorge, indem Sie Ihnen – bei regelmäßiger Teilnahme – einen Anteil der Kursgebühr ein- oder zweimal im Jahr erstatten. Die konkrete Regelung legt jede Krankenkasse für sich fest und ist dort zu erfragen.

Zum Ende eines Kurses erhalten Sie von mir eine Teilnahmebescheinigung mit allen erforderlichen Angaben. Diese können Sie entweder Ihrer Krankenkasse vorlegen oder, sofern Sie nicht gesetzlich versichert sind, steuerlich im Rahmen Ihrer Gesundheitskosten als Sonderausgabe geltend machen.

Veranstaltungsorte und Anbieter

  • Praxis für Psychotherapie, Friedensstr. 26, 69469 Weinheim
  • Qigong Yangsheng Bonn, Colmantstr. 9, 53115 Bonn
  • VHS Badische Bergstraße, Luisenstr. 1, 69469 Weinheim
  • VHS Heidelberg, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg

Buchungs- und Stornobedingungen

Bei Ihrer Anmeldung erhalten Sie von mir eine Anmeldebestätigung mit allen notwendigen Informationen zum Kurs und zu Ihrer Teilnahme sowie auch über Ihre Rücktrittsmöglichkeiten. Mit meiner Bestätigung ist der Platz für Sie verbindlich reserviert und die Kursgebühr ist umgehend zu überweisen.

Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, werden Sie alsbald informiert. Dann können Sie sich unverbindlich auf eine Warteliste setzen lassen und nachrücken, falls ein Platz frei wird.